Ihr individueller Termin

Dieses Formular dient zur Anfrage eines Termins. Geben Sie die Details für Ihren gewünschten Termin an. Wir melden uns bei Ihnen um Ihren Termin zu bestätigen.

Das Implantat

Alles um die künstliche Zahnwurzel

Was ist ein Implantat

Zahnimplantate sind künstliche Zahnwurzeln, die in den Kieferknochen eingesetzt werden, um verloren gegangene Zähne zu ersetzen.

Sie tragen Einzelkronen oder Brücken und sie können herausnehmbaren Zahnersatz (Teil- oder Totalprothesen) wieder sicher verankern oder durch komplett fest sitzen- de Zähne ersetzen.

Zahnimplantate werden schon seit mehreren Jahrzehnten eingesetzt und sind heute eine bewährte Behandlungsmethode zur Wiederherstellung der Kaufunktion.

Sie bestehen aus Titan (oder aus Keramik). Implantate sind gewebefreundlich und gehen mit dem Knochen einen festen Verbund ein. Ihre Form ist zylindrisch (mit oder ohne Schraubengewinde) und ihre Länge beträgt je nach Erfordernis 8-16 mm und ihr Durchmesser ca. 3-5 mm.

Es gibt sog. einteilige und zweiteilige Implantate: Die einteiligen Implantate bestehen aus einem Pfosten, der nach der Implantation aus dem Zahnfleisch herausragt. Auf diesem wird die Zahnkrone befestigt.

Bei zweiteiligen Systemen wächst das Implantat zunächst unter dem Zahnfleisch ein. Nach der Einheilungsphase wird das Implantat freigelegt. Dann wird ein Aufbaupfosten in das Implantat eingesetzt, der über das Zahnfleisch herausragt. Auf diesem Aufbau werden dann Kronen, Brücken oder herausnehmbarer Zahnersatz befestigt.

Alle Leistungen im Überblick

Zahnerhalt

Füllungen

Wurzelkanalbehandlung

Parodontitistherapie

Zähneknirchen

Zahnersatz

Vollkeramik

Gold & NEM

Implantat & Zahnersatz

Herausnehmbarer Zahnersatz („Prothese“)

Zahnärtzliche Chirurgie

Zahnentfernung (operative)

Wurzelspitzenresektion

Weisheitszahnentfernung

3D Röntgen (DVT)

Implantate

Prophylaxe & Bleaching

Professionelle Zahnreinigung

Bleaching

Kinderprophylaxe