Ihr individueller Termin

Dieses Formular dient zur Anfrage eines Termins. Geben Sie die Details für Ihren gewünschten Termin an. Wir melden uns bei Ihnen um Ihren Termin zu bestätigen.

Bild2

Totalprothese auf Implantate

Wie schlecht haltende Totalprothesen mit wenigen Implantaten wieder einen sicheren Sitz bekommen Das Leben mit den „Dritten“ ist nicht immer leicht: Viele Prothesen - vor allem im Unterkiefer - halten schlecht. Man kann nicht mehr herzhaft zubeißen und kauen. Man fühlt sich unsicher beim Reden und Lachen. Speisereste setzen sich unter den Prothesen fest und manchmal kommt es zu unangenehmen Druckstellen. Das alles kann einem den Spaß am Leben gründlich verderben. Geht es Ihnen auch so? Wollen Sie wieder kraftvoll zubeißen, sicher reden und unbeschwert lachen können? Hier erfahren Sie, wie einfach das geht!

Wenn Totalprothesen keinen

guten Halt mehr haben ...

Menschen jeden Alters wollen heutzutage aktiv am Leben teilnehmen: In ihrer Familie, im Freundeskreis und bei gesellschaftlichen Anlässen. Dazu gehört auch, dass man sich sicher fühlt beim Essen, Reden und Lachen.

Wer schlecht sitzende Zahnprothesen hat, weiß, dass das nicht immer einfach ist:

  • Es gibt immer wieder schmerzhafte Druckstellen.
  • Man fühlt sich unsicher beim Reden und Lachen, weil die Prothesen keinen festen Halt haben.
  • Man kann nicht mehr richtig abbeißen und kauen und nicht mehr alles essen, was man mag.
  • Die Geschmacksempfindung ist herabgesetzt, weil die Prothesen den Gaumen bedecken.
  • Speisereste setzten sich unter den Prothesen fest und man muss zwischendurch ins Bad, um sie wieder zu säubern.
  • Es kann zu Verdauungsproblemen kommen, weil man nicht mehr richtig kauen kann.
  • Auch mit Haftcreme hält der Zahnersatz oft nicht zuverlässig. Und nicht jeder mag das ständige Kleben und mühsame Reinigen.
  • Sicherer Prothesenhalt

Mit Implantaten können „Dritte“ einfach und zuverlässig befestigt werden. Das ist in jedem Alter möglich.

Oft können sogar an Stelle herausnehmbarer Prothesen wieder komplett feste Zähne eingesetzt werden.

Implantate sind eine erprobte Methode, die sich millionenfach bewährt hat. Dabei werden kleine Schrauben aus Titan in den Kiefer eingesetzt.

Das geschieht schonend und ist in den meisten Fällen schmerzfrei. Nach dem Einwachsen der Implantate kann der Zahnersatz an diesen befestigt werden. Dadurch bekommt er wieder seinen sicheren Halt.

Wenn mehrere Implantate pro Kiefer möglich sind, können darauf an Stelle der Prothesen fest sitzende Brücken gemacht werden.

Langjährige Erfahrung

Wir haben in unserer Praxis langjährige Erfahrung mit Implantaten. Um Sie nach modernsten wissenschaftlichen Erkenntnissen betreuen zu können, bilden wir uns laufend fort.

Günstiger als man denkt

Implantate kosten weniger als Sie vielleicht denken. Private Krankenkassen erstatten entsprechend der vertraglichen Regelungen.

Gesetzliche Krankenkassen leisten einen Zuschuss zum Zahnersatz, nicht jedoch zu den Implantaten. Trotzdem: Für wenige Tausend Euro erhalten Sie spürbar mehr Lebensqualität und Sicherheit.

Neue Lebensfreude

Stellen Sie sich vor, wie es ist, wenn Sie wieder kraftvoll abbeißen und gut kauen können. Freuen Sie sich an Ihrer neu gewonnenen Sicherheit im Umgang mit anderen Menschen.

Alle Leistungen im Überblick

Zahnerhalt

Füllungen

Wurzelkanalbehandlung

Parodontitistherapie

Zähneknirchen

Zahnersatz

Vollkeramik

Gold & NEM

Implantat & Zahnersatz

Herausnehmbarer Zahnersatz („Prothese“)

Zahnärtzliche Chirurgie

Zahnentfernung (operative)

Wurzelspitzenresektion

Weisheitszahnentfernung

3D Röntgen (DVT)

Implantate

Prophylaxe & Bleaching

Professionelle Zahnreinigung

Bleaching

Kinderprophylaxe