Ihr individueller Termin

Dieses Formular dient zur Anfrage eines Termins. Geben Sie die Details für Ihren gewünschten Termin an. Wir melden uns bei Ihnen um Ihren Termin zu bestätigen.

Milchzähne

Die ersten Zähne

Milchzähne

In den ersten drei Lebensjahren Ihres Kin- des brechen die Milchzähne durch. Sie bleiben zum Teil bis etwa zum 12. Lebensjahr im Mund und brauchen besonderen Schutz: Der Schmelz der Milchzähne ist weicher als der von bleibenden Zähnen und daher anfälliger für Karies (Zahnfäule). Aber nicht nur das: Wenn erst einmal eine Karies entstanden ist, verläuft sie viel schneller als bei bleibenden Zähnen.

Das kann dazu führen, dass ein Milchzahn innerhalb weniger Monate vollständig verfault. Deshalb ist es wichtig, dass Sie die Zähne Ihres Kindes regelmäßig alle 6 Monate untersuchen lassen - bei Kindern mit hoher Karies-Anfälligkeit besser viertel- jährlich.

Wenn eine Milchzahn-Karies rechtzeitig entdeckt wird, kann sie relativ einfach behandelt werden. Wenn sie lange Zeit unentdeckt blieb, führt sie zur völligen Zerstörung des Zahnes mit Vereiterungen, Schwellungen und Schmerzen. Solche zerstörten Zähne können oft nur noch entfernt werden.

Kranke und vereiterte Zähne beeinträchtigen die Gesundheit Ihres Kindes. Zahnlücken führen dazu, dass es zu Verschiebungen der Zähne kommt, die oft spätere kieferorthopädische Behandlungen mit entsprechenden Kosten notwendig machen. Ersparen Sie Ihrem Kind diese Erfahrungen, indem Sie seine Zähne regelmäßig untersuchen und es an unserem Prophylaxe-Programm teilnehmen lassen!

Alle Leistungen im Überblick

Zahnerhalt

Füllungen

Wurzelkanalbehandlung

Parodontitistherapie

Zähneknirchen

Zahnersatz

Vollkeramik

Gold & NEM

Implantat & Zahnersatz

Herausnehmbarer Zahnersatz („Prothese“)

Zahnärtzliche Chirurgie

Zahnentfernung (operative)

Wurzelspitzenresektion

Weisheitszahnentfernung

3D Röntgen (DVT)

Implantate

Prophylaxe & Bleaching

Professionelle Zahnreinigung

Bleaching

Kinderprophylaxe